Wir über uns

Der Verein xundlachen e.V. – die klinikclowns im rhein- neckar-kreis wurde im Jahr 2007 gegründet. Begonnen haben wir unsere Arbeit aber schon 1999 im St.- Annastift-Kinderkrankenhaus in Ludwigshafen/Rhein mit den beiden Klinikclowns Dodo und Rübe.

Heute sind wir eine aktive Gruppe von Clowns und Clownetten, die Alten- und Pflegeheime und Kinderkliniken besuchen. Wir sind aber auch ambulant unterwegs, zum Beispiel in Kooperation mit ambulanten Pflegediensten. Geografisch finden Sie uns in Heidelberg, Mannheim, Ludwigshafen, Neulußheim, Rauenberg, Speyer, Viernheim, Weinheim, Wiesloch eben überall dort, wo man uns braucht im Dreiländereck!

Die Besonderheit bei der Arbeit und des Spiels als Klinikclown liegt in der Intimität und der Empathie bei der Begegnung mit kleinen und großen, sehr jungen und schon sehr betagten Menschen mit ihren individuellen Bedürfnissen – das alles auf sehr kleiner Bühne, nämlich dem Krankenzimmer.

Unsere Vereinsarbeit finanzieren wir nur über Mitgliedsbeiträge und Spenden.

Die kontinuierliche Qualifikation unserer Clowns und Clownetten durch Fortbildungen und professionelles Training sind für uns selbstverständlich.

Wir werden unter anderem gefördert von „Humor hilft Heilen“, der Stiftung von Dr. Eckart von Hirschhausen, der „SAP RestCent-Initiative“, der „DKFZ RestCent-Initiative“, dem Lions Club Heidelberg Altstadt, der Romina Mineralbrunnen, der Deutschen Kinderhilfe, Inner Wheel Bensheim und der Bürgerstiftung Vierneheim.

Grundsätzlich fühlen wir uns in unserer Arbeit der Clowns-Ethik verpflichtet. Seit Januar 2015 sind wir Mitglied des Dachverbands Clowns in Medizin und Pflege Deutschland e.V., erfüllen dessen Qualitätskriterien und halten dessen Ethik-Codex ein.

Wir haben einen Traum, dass es irgendwann in jedem Krankenhaus, in jedem Alten- und Pflegeheim, bis hin zum Hospiz eine regelmäßige Clownsvisite gibt!